Kategorie: Sonstiges (Seite 1 von 17)

Impulse Abend am 18.02.24 18:00 Uhr

Impulse Abend am 18.02.24 18:00 Uhr

In diesem Jahr sind wir mit unseren Impulsabenden unterwegs in der ganzen Welt. Die erste Reise geht nach Peru.

Annalena Braun hat ein freiwilliges soziales Jahr mit dem CVJM dort absolviert und berichtet von ihren Erlebnissen und Erfahrungen.

Wir sind gespannt und freuen uns auf ihren Bericht.

Wie immer laden wir im Anschluss zum gemeinsamen Essen & Verweilen ein!

Familien mit Kindern sind herzlich in Vereinshaus Gartenstraße eingeladen!  

Alle weiteren Infos gibt´s auf dem Flyer. Wir freuen uns auf DICH!

Das Impuls-Vorbereitungsteam

Kindertreff

Kindertreff Eiserfeld öffnet nach Ostern wieder die Kinderstadt

Um den Agenten Cleverus und das Geheimnis der Salzmenschen geht es in diesem Jahr beim Kindertreff der Ev. Allianz Eiserfeld. Dabei hat ein cleverer Geheimdienstler einen Auftrag: Er soll herausfinden, wer jene Menschen sind, die nach dem Motto „Ihr seid das Salz der Erde“ leben. König Herodes Agrippa I. fürchtet sich vor diesen Leuten. Deshalb beauftragt er seinen besten Mann, ihnen nachzuspüren. Mit dem Agenten Cleverus kommen die Kindertreff-Kinder den Salzmenschen auf die Spur. Dabei lernen sie eine Menge über Gemeinschaft, Freundschaft, Vertrauen und: Jesus Christus!

Der Kindertreff 2024 findet vom 3. bis 6. April, jeweils von 15 bis 18 Uhr im evangelischen Gemeindenhaus Eiserfeld statt. Dort heißt es jeden Tag wieder: „Willkommen in der Kinderstadt!“ Eingeladen sind Kinder ab 5 Jahre und bis einschließlich des 5. Schuljahres, die Lust auf spannende Geschichten aus der Bibel haben und auf vier Nachmittage, an denen sie das „Kinderstadt“-Leben in vollen Zügen genießen können: unterwegs zwischen Bürgerbüro, Bank und Arbeitsamt, bei den Handwerkern, vielleicht auch in Fitness-Studio und Beauty-Salon, an der Universität (mit aufregenden Experimenten!) oder bei Musik, Tanz, Spiel und Sport. Eine „Kinderstadt“-Zeitung hat jeden Tag exklusive Storys parat, und im Café gibt es süße, fruchtige und herzhafte Leckereien.

In der „Kinderstadt“ zählt nur eine Währung: der Tub. Den gibt es als Begrüßungsgeld – und: den können sich die Kinder auch verdienen. Denn in den verschiedenen „Stadtteilen“ gibt es kleine Jobs für fairen Lohn. Von den erwirtschafteten Tubs können sich die Kinder dann wiederum etwas leisten. Von Mittwoch bis Freitag steht die Kinderstadt ausschließlich den Kindern offen. Beim Abschluss am Samstag können auch die Erwachsenen schauen, was das Stadtleben an Schönem und Aufregendem bereithält.

Vorbereitet wird der Kindertreff von einem engagierten Team aus Mitarbeitenden von Ev.-ref. Kirchengemeinde, Freier ev. Gemeinde, CVJM/Ev. Gemeinschaft und Blauem Kreuz. Der Kindertreff unterstützt jedes Jahr mit Spenden einen sozialmissionarischen Dienst. Unbedingt nötig ist eine vorherige Anmeldung über die Webseite oder per Mail

Anmeldeschluss ist der 22. März 2024.

« Ältere Beiträge

© 2024 CVJM Eiserfeld

Theme von Anders NorénHoch ↑

Facebook
Instagram
Consent Management Platform von Real Cookie Banner